Neuigkeiten

Heute haben wir einen großen Schritte gemacht und die Bodenplatte gegossen. Die Entscheidung, das heute zu machen, war nicht einfach, denn der Wetterbericht hat eine Regenwahrscheinlichkeit von um die 30 Prozent angekündigt. Und beim Betonieren und anschließendem Glätten soll es nicht Regnen. Diese Entscheidung musste nicht ich treffen, sondern der Chef, der Baufirma, die mir die Bodenplatte macht. Als ich erfahren habe, dass er sich für heute entschieden hatte war mir schon etwas mulmig in der Magengegend.

Ab halb sechs Uhr morgens standen alle parat um möglichst früh loszulegen und den drohenden Gewittern aus dem Weg zu gehen. Nur das half uns nicht weiter, denn was fehlte war der Beton:)!! Der hatte Verspätung und kam erst um sieben und von daher hatten wir schon mal eine Stunde verloren. Mein Grumeln in der Magengegend wurde deswegen auch nicht weniger. Dann ging die Arbeit, wie man auf den Fotos sehen kann, aber sehr zügig voran und gegen Mittag war aller Beton drin und es konnte mit dem Glätten angefangen werden. Jetzt Regen wäre sehr fatal gewesen. Beim Blick zum Himmel war ich mir nicht sicher ob das was wird, denn die Wolken wurden immer dunkler. Was soll ich sagen, die haben alle einen Bogen um uns rum gemacht und dafür bin ich Gott so dankbar. In der Stadt hat es geschüttet und bei uns blieb es, bis auf ein paar Tropfen, trocken!!! Die Jungs auf der Baustelle konnten es gar nicht glauben, denn sie hatten sich schon auf richtige Probleme eingerichtet und mich schon mal vorbereitet, dass Regen ein dickes Problem ist und sie nicht verantwortlich für die Entscheidung sind, das heute zu machen. Aber es blieb trocken und sie haben wirklich gute Arbeit geleistet.

Das Ergebnis ist eine wunderbar glatte und schön anzuschauende Bodenplatte, die allen Anforderungen entsprechen sollte. Ob das die Hühner mal zu schätzen wissen?.
Jetzt müssen noch die Aufkantungen betoniert werden, damit wir die Träger aufstellen können und dann sieht es schon mehr nach Stall aus. Schritt für Schritt……

Bis demnächst….

Hinterlasse eine Antwort