Neuigkeiten

Nach langer Zeit wieder mal was Neues.

Gestern war die zehnte Auflage des Halbmarathons in Ingolstadt. Für mich ein Lauf, den ich jedes Jahr unbedingt mitmachen möchte. Heuer war ich schon das siebte Mal dabei und es war ein wirklich schöner Lauf. Ich habe sogar die für mich bisher zweitbeste Zeit geschafft, in 2.04,55 h bin ich im Ziel angekommen. Leider bin ich wieder nicht unter die zwei Stunden gelaufen, aber wirklich traurig darüber bin ich nicht, denn die Woche vor dem Marathon war sehr schwierig und gestern war ich auch nicht so wirklich fit. Trotzdem war es ein richtig guter Lauf und ich hab mich sehr wohl in meiner schönen Stadt gefühlt und mich von der super Stimmung der Zuschauer absolut anstecken lassen.

Im letzten Jahr waren die Wetterbedingungen extrem schwierig, es war warm und schwül und das hat einem richtig zu schaffen gemacht. Ausserdem kam ein Läufer zu Tode und das ist schrecklich bei so einem schönen Lauf. Dieses Jahr war das Wetter einfach nur ideal und soweit ich weiß kamen alle gut im Ziel an und dafür bin ich sehr dankbar.

Aufgefallen ist mir gestern, dass auch meine Mutter schon das siebte Mal zum Anfeuern dabei war und das finde ich richtig genial. Von daher hat sie auch ein Medaille verdient. Ich hoffe man kann das auf dem Photo auch erkennen:) Grazie La Mama:)

Hinterlasse eine Antwort